Verbindung

Unsere Verbindung

Fakten – Informationen – Hintergründe

Die Idee dahinter

An allen Hochschulen schießen in den letzten Jahren so genannte Alumni- bzw. Ehemaligenvereine aus dem Boden. Die Idee dahinter ist, dass die ehemaligen Studenten den Studierenden mit ihrer Erfahrung zur Seite stehen. Genau dieses Prinzip verfolgen die studentischen Verbindungen schon seit über hundert Jahren. Die ehemaligen Studenten, die in unseren Kreisen „Alte Herren“ genannt werden, unterstützen die jungen „Aktiven“ sowohl ideell als auch materiell. Letzteres geschieht z. B. dadurch, dass auf unserem Haus besonders günstige Studentenzimmer zur Verfügung gestellt werden. Dieses Lebensbundprinzip nennt man heute neudeutsch networking.

Singen

Die Sängerschaft Franco-Palatia ist eine musische Studentenverbindung. Alle unsere Mitglieder verbindet das gemeinsame Interesse an der Musik in all ihren Erscheinungsformen. Da sich die musischen Studentenverbindungen zumeist aus Studentenchören entwickelt haben und es sich bei der Stimme um das universelle „Instrument“ handelt, das jedem zur Verfügung steht, gilt unser besonderes Augenmerk den Chorgesang.  Aus diesem Grund haben wir auch einen eigenen Chor, in dem alle unsere Mitglieder während ihres Studiums mitsingen. Daher stammt auch die Bezeichnung „Sängerschaft“. Daneben besteht aber auch ein Orchester, in dem sich einige Bundesbrüder und Freunde der Verbindung zum gemeinsamen Musizieren zusammen geschlossen haben.

Farben

Unsere Verbindung gehört zu den so genannten „Farben tragenden“ Verbindungen. Das bedeutet insbesondere, dass wir unsere Erkennungfarben violett, weiß und rot in Form eines Bandes über der Brust tragen. Was bei einem Sportverein z. B. das Trikot ist, sind bei uns Band und Mütze.

Akademisches Fechten

Unser Bund ist „fakultativ schlagend“. Das bedeutet, dass alle unsere Mitglieder die Grundlagen des akademischen Fechtens theoretisch und praktisch erlernen. Jedoch bleibt es die freie Entscheidung jedes einzelnen Bundesbruders, ob er dann auch wirklich eine so genannte Mensur fechten möchte.

Männerbund

Bei unserer Verbindung handelt es sich um einen reinen Männerbund. Dies ist ein traditionelles Element, von dem wir auch trotz häufiger Kritik nicht abweichen möchten, da es sich aus unserer Sicht bewährt hat. Wir freuen uns sehr wenn sich weibliche Kommilitonen für uns interessieren und integrieren sie gerne in unsere Unternehmungen.